Nacht der Kulturen 2006

Die vierte „Nacht der Kulturen“ am 9. Dezember 2006 im Rathaus der Hansestadt Rostock

Die Rostocker „Nacht der Kulturen“
– eine Symbiose aus Kultur, Bildung und politischem Zeugnis; ein Ausdruck der beachtlichen in Rostock vertretenen kulturellen Vielfalt; ein Anlass der Begegnung und Bereicherung für Menschen jeden Alters, jeder Herkunft, jeden Geschmacks; ein Schritt in Richtung Abbau von Vorurteilen; ein Impuls zur zukunftsfähigen Gestaltung des interkulturellen Miteinanders – in Gleichberechtigung, in gegenseitigem Respekt, in gegenseitiger Einbeziehung.

Motto der diesjährigen Nacht der Kulturen: „Polyphonie der Kulturen
Es gebührt dem gleichnamigen Titel der zu diesem Anlass erscheinenden Rostocker Weltmusik-CD!

Sie sind herzlich eingeladen!

Helfer sind jederzeit willkommen, bitte melden Sie sich bei:
Bürgerinitiative Bunt statt braun e.V., Lange Str. 9, 18055 Rostock, Tel: 0381 / 252 35 61, Fax: 0381 / 252 35 62, email:  post@buntstattbraun.de 

Überblick über das Kinderprogramm

Kultur und Kunst für kleine Köpfe. Auch dieses Jahr wartet die Rostocker „Nacht der Kulturen“ am 09. Dezember 2006 mit einem kunterbunten, spannenden und lustigen Programm auf neugierige Abenteurer. Euch erwarten spannende und magische Geschichten aus entfernten Welten, wagemutige Akrobaten, fantastisches Theater, ein zaubernder Clown und vieles andere mehr. Sogar die Kleinsten unter euch nehmen wir mit auf eine bilderreiche Reise zum Beispiel ins russische Märchenland (ab vier Jahren geeignet). Lasst eure Gesichter schminken, eure Haare flechten und schlüpft für einen Abend mit Musik und Tanz in andere Rollen. Ein Highlight ist dabei auch der Trommelworkshop, in dem ihr mal so richtig auf die Pauke hauen könnt.
Wir heißen Kulturentdecker aller Altersgruppen herzlich zu einem ereignisreichen Abend willkommen. Schon ab 17:30 Uhr begleiten freundliche BetreuerInnen die Kinder mit Spaß und Spiel durch farbenfrohe Welten. Für Kinder bis zwölf ist der Eintritt frei!

Programm zur "Nacht der Kulturen 2006"

Änderungen vorbehalten!

„Laut, Latin, Lecker“ – Rathaushalle, EG
Leitung: Ruben Cardenas, Ausländerbeirat HRO / Talide e.V.

17:30 Song „Buntes Rostock*“ mit Rostocker Kinderchören
Eröffnung durch Oberbürgermeister Roland Methling, Vorsitzende Bunt statt braun e.V. Britta Volle und Vorsitzender Ausländerbeirat HRO Dr. Ahmed Maher Fakhouri
Herausgabe der Weltmusik-CD „Polyphonie der Kulturen
ab 18:00 live-Zubereitung internationaler Köstlichkeiten
Verköstigung mit arabischen Spezialitäten und Ausschank Weltladen Rostock mit fairgehandelten Produkten
Weihnachtswunsch-Briefkasten für den Weihnachtsmann in Lappland
18:00 Tänze der Warnemünder Trachtengruppe e.V.
18:30 Traditioneller Bambustanz – Diên Hông e.V.
„Bruder Jakob“ – ein Lied kennt keine Grenzen mit der Ehm-Welk-Schule Rostock
19:00 Song „Buntes Rostock*“ mit Rostocker Kinderchören
19:15Novissi“ – Afrikanische Percussion
20:15 Schnupper-Salsa-Tanzkurs – für alle!
21:00La Union Cervetica
22:00Movimento“ – die Samba-Trommelgruppe des StuRa/AStA
22:30La Union Cervetica“ – kubanische Formation mit Konstantin Chasanovitsch
23:30Sambucus*“ – Samba-PercussionGroup
00:00Los Talidos*
01:00La Prado Band*“ – open end



„Kinder, Kunst, Köpfchen“ – Protokollzimmer, 1. OG

Leitung: Joachim Engster, Kommunaler Präventionsrat HRO

17:30 Bilderbuchkino mit Gutrune Baginski (als Kinderbetreuungsangebot während der Eröffnung)
18:00 Hänsel und Gretel – Trickbildmärchen auf deutsch mit Mauricio Castro
18:15 Russisches Märchen und Puppenspiel  mit Rayisa Grygorenko und drei Handpuppen
18:45 Hänsel und Gretel – Trickbildmärchen auf spanisch mit Mauricio Castro
19:00 Hühner-Spiel mit Olaf Bellmann
Zöpfe-Flechten mit der Afrikanischen Bürgerinitiative e.V.
20:00 Lesung junger Autorinnen des Erasmus-Gymnasiums
20:30 Zöpfe-Flechten mit der Afrikanischen Bürgerinitiative e.V.
21:00 Lesung junger Autorinnen des Erasmus-Gymnasiums
ab 21:30 Die Welt in Rostock in Bildern:
„Allein unter Paschtunen – Unterwegs in den Stammesgebieten Nordpakistans“ und „Herr Wu und das Gesetz des Lächelns – mein chinesisches Reisetagebuch“ – Reiseliteratur mit Fabian Lambeck, Literaturhaus Rostock e.V.
„Deutsch sein. Geschichte und Gegenwart eines Wir-Gefühls“ der Werkstattschule Rostock
Die Weltmusik-CD „Polyphonie der Kulturen“ und Kurzfilme
Bildeindrücke zu China und Taiwan mit Jörg Radomski Reiseeindrücke von Tunesien von Jahresringe e.V.
Poem-Projektvideo von Netzwerkstelle Nordvorpommern, JAM e.V.



„Tanz, Theater, Trubel“ – Bürgerschaftssaal, 1.OG

Leitung: Corinna Schwonke

18:00 Showtänze – Tanzabteilung des Konservatoriums Rostock
18:30 Interkinderzirkus „Wölkchen“ – Mechaje Jüdisches Theater M-V e.V.
19:00 TheaterBafis“ – „Die vier Elemente“ von baf.e.V. / Zirkus Fantasia
19:30 "Japanische Kampf- und Bewegungskunst mit und ohne Schwert" – Aikido-Vorführung Budo-Rostock e.V.
20:15Nyabinghi*“ – Roots, Rock, Reggae
21:30 Tango Argentino – Ansaldi-Streichquartett
22:00Agua Flamenca*“ – Flamenco voller Rhythmus, Kreativität und Spielfreude
23:00 Skandinavische Lieder mit Frøya Gildberg, Bodil Mohlund und Florian Koeppe – Studierende der HMT
23:30Die Timskis*“ – Folk, Chanson und Chaos aus dem Bermuda-Dreieck: Let´s dance!
ab 01:00 Weltmusik-Disco – open end mit DJ Donald D. (Cafe Momo / Radio LOHRO)

„Schauen, Staunen, Schmecken“ – Foyer, 1. OG


ab 18:00 Lachen und Zaubern Sie mit Clownikuss!
Kinderschminken mit Constantin Noack
Interaktives Quizz über Togo
Bunt statt braun-Infopoint und Verkauf der Weltmusik-CD „Polyphonie der Kulturen“
Verköstigung mit afrikanischen, russischen, chinesischen und spanischen Spezialitäten
18:00 Kreistänze verschiedener Völker - zum Mittanzen! – IBZ der Universität Rostock
19:30Zuckerzirkus“ – Akrobatik der Zirkusschule vom Zirkus Fantasia
20:00 vietnamesische Modenschau & Fächertanz – Diên Hông e.V.
20:30 Drachentanz durch´s Haus – Diên Hông e.V.
ab 21:00 Beamer-Shows des institut für neue medien und der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Rostock e.V.



„Postsowjetisch, Pantomimisch, Politisch“ – Festsaal, 1. OG

Leitung: Adelia Engel, Freunde der russischen Sprache e.V.

18:00Sternenmädel“ – Tanzgruppe INA-Klub
18:30 Russische, jüdische und deutsche Lieder –Singegruppe Klub INA von Jahresringe e.V., Männer-Singegruppe der Jüdischen Gemeinde und Mühlenchor
19:00 Israelische Volkstänze – Tanzgruppe der Jüdischen Gemeinde Rostock
19:15 Chor „Nadejda*“ – Freunde der russischen Sprache e.V. mit alten und neuen östlichen Volksliedern
20:00 Klassisches Geigen- und Klavierkonzert mit Julia Zapadinskaja und Aleksandr Benditzki
20:45 „Körpersprache – Weltsprache“ – mit Pantomimin Dagmar Dark
22:00 Klassisches Klavierkonzert mit Jewgenij Pochekujev
22:30 Italienische Arien und Serenaden
– Nils Albrecht und Peter Müller
23:00 Mozart Serenade – Kammerorchesters des Konservatoriums Rostock
00:00Links vor Rechts” – Auszüge aus dem neuesten Programm von ROhrSTOCK Studenten- Ensemble
01:00Links vor Rechts” – Auszüge aus dem neuesten Programm von ROhrSTOCK Studenten- Ensemble



„Deutsch, Erhellend, Erheiternd“ – Nische, 1. OG

Leitung: Katrin Schankin, Rostocker Stadtjugendring e.V.

ab 18:00 Facetten von "Typisch deutsch?!" erleben und erfahren mit dem Rostocker Stadtjugendring und seinen Partnern
Fragebaum und mehr zum ThemaDeutsche Identität
Spielen Sie mit uns „Stadt-Land-Fluss“!
19:00 Plattheiterkeiten mit Achim Kleffe undDe lütte Rostocker Söben
Plattdütsch snacken un danzen zum mitmachen
21:30Les Bummsboys“ – Rostocker Band mit spritzig-witzigen live-Songs
23:00Die Band“ – Schülerband der Werkstattschule Rostock mit „DDR-nOstalgie-hits
dazw. Frisch aus der Dose: Deutsche Caféhausmusik, Volksmusik, Deutsch-Rock, -Rap, -Schlager-LiedGUT
Gegen Hunger helfen zünftige Schmalzstullen!
Interaktives und weitere Überraschungen open end



„Fern, Östlich, Nah“ – Beratungsraum 2, 2. OG

Leitung: Hikmat Al-Sabty

ab 18:00 Arabisches Cafe Fata Morgana
18:00Zaira-Ensemble“ – Mädchenbauchtanzgruppe Starkow
19:00 „Zartgesottene MeloDEALER*“ & Margarita Vishnyakova mit Neopostromantischer Ganzkörperbeschallung für Herz, Hirn und Hose mit dem satirisch-poetischen Chanson-Programm "gerecht gelinkt“
20:00Lavatera*“ – LiebesTanzGeschichtenLieder
21:00 Märchen von der magischen Wasserpfeife – Bauchtanzgruppe „Sheherazades Töchter“
21:30 Hikmat*“ – irakische Folkmusik
22:00 arabische und indische Bauchtänze der Bauchtanzgruppen von VHS, Tanzatelier Luna und Tanzoase Soraya
23:00 Halbschattentheater Schildiship – „Was Frauenfürze alles bewegen können – ein Märchen wie aus 1001 Nacht“
23:30 Märchen von der magischen Wasserpfeife – Bauchtanzgruppe „Sheherazades Töchter“
00:00Hikmat“ – irakische Folkmusik, Bauchtanzen für alle!
01:00 Halbschattentheater Schildiship – „Was Frauenfürze alles bewegen können – ein Märchen wie aus 1001 Nacht“
01:30Hikmat“ – open end Bauchtanzen für alle!



“Videos, Workshops, Visionen” – Modellraum, EG

Leitung: Wolf Falk, Agenda-Büro HRO

18:00 Schnupper-Trommelworkshop für Kinder mit „Novissi“
18:30 Schnupper-Trommelworkshop mit „Novissi“ – einfache Techniken und Rhythmen, für alle!
ab 19:00 Lange Kino- und Theaternacht:
19:00 „Geheimnisse des Weihnachtsmanns in Lappland“
19:30 Preisträger des landesweiten Wettbewerbs „Begegnungen", gezeigt vom institut für neue medien rostock
20:30 Kurzfilme verschiedener Filmemacher präsentiert von der medienwerkstatt Rostock
21:30Nachebe - Am schlafenden Fluss“ – Szenisches Erzähltheater mit einer Geschichte aus dem Südsudan von und mit Olaf Bellmann
23:00 Dokumentarfilm „We feed the world“ von Erwin Wagenhofer aus dem Jahr 2005, 95 min. – Li.Wu.



“Lustig, Locker, Flockig” – Beratungsraum 1, Neubau EG

ab 18:30 Weinlounge Schollenberger
Russische Spezialitäten – Verköstigung durch Azubis des AFZ
19:00The Laprichans" – Ensemble des Konservatoriums Rostock
19:50Bund und Blech" – Ensemble des Konservatoriums Rostock
20:40Jazzbesteck" – Jazz-Ensemble des Konservatoriums Rostock
21:30Breitling" – Shantychor der ungewöhnlicheren Art
22:30Halb & halb*“ – Klezmermusik traditionell und neu komponiert
23:30Capoeira*" – brasilianische Kampfkunst
00:15Tree of us" open end – groovende tribal beats mit percussion, Didgeridoo, Obertoninstrumenten …


*Gruppen mit einem Track auf der Weltmusik-CD „Polyphonie der Kulturen“



Eintritt
: VVG 9 €, ermäßigt 4,50 € , Abendkasse: 10 €, ermäßigt 5 €. Kinder unter 12 Jahre frei .
Vorverkauf: OZ Kröpeliner Str., Pressezentrum Rostocker Hof


Themen-Sendetage:
rok-tv: 05.12.06 und 09.12., 18-19 Uhr
LOHRO: live-Begleitung der “Nacht der Kulturen”

Impressum

Veranstalter: Bürgerinitiative Bunt statt braun e.V.

In Zusammenarbeit mit der Afrikanische Bürgerinitiative e.V., Agenda-Büro der Hansestadt Rostock, Akademisches Auslandsamt der Hansestadt Rostock, AStA/StuRa der Universität Rostock, Aus- und Fortbildungszentrum Schifffahrt Hafen GmbH, Ausländerbeirat der Hansestadt Rostock, baf e.V., Bauchtanzverein Sheherazades Töchter e.V., Berufsfortbildungswerk GmbH, Budo-Rostock e.V., Bürgerschaft der Hansestadt Rostock, Cantare, Deutsch-Chinesische Gesellschaft Rostock e.V. , Diên Hông e.V., Eine-Welt-Landesnetzwerk M-V e.V., Erasmus-Gymnasium, Europäisches Integrationszentrum Rostock e.V., EWS Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie, Freunde der russischen Sprache e.V., Gesamtschule Schmarl, Hochschule für Musik und Theater Rostock, institut für neue medien, Jahresringe e.V., Jüdische Gemeinde Rostock, Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Kommunaler Präventionsrat der Hansestadt Rostock, Konservatorium Rudolph-Wagner-Regeny, Lichtspieltheater Wundervoll, Literaturhaus Rostock e.V., LOHRO, M.A.U.-Club, Mechaje Jüdisches Theater M-V e.V., Neue Musikschule Carl Orff e.V., Ökohaus e.V., Regionalschule Ehm-Welk, rok-tv, Rostocker Singakademie, Rostocker Stadtjugendring e.V., Stadtverwaltung der Hansestadt Rostock, Schülerfirma Sinn e.V., Sukulu zur Förderung der tukulesischen Jugend e.V., Talide e.V., Tanzatelier Luna, Tanzoase Soraya, Togolesisches Komitee für das Überleben der Demokratie e.V., Universität Rostock, Volkshochschule Rostock, Volkstheater Rostock, Warnemünder Trachtengruppe e.V., weitfinn Tor, Werkstattschule, Weltladen Rostock, Zabrik e.V. u.v.m. sowie einer Vielzahl engagierter freier Kulturgruppen und Einzelpersonen.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V, Hansestadt Rostock, AStA der Universität Rostock, Studentenwerk der Universität Rostock, WIRO - Wohnen in Rostock, OSPA-Stiftung, OstseeSparkasse Rostock, Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Erträgen der Lotterie BINGO! Die Umweltlotterie, Stadtwerke Rostock, IHK Rostock, WG Schifffahrt-Hafen, Reederei F.Laeisz, RSAG Rostock, Hanseatische Brauerei Rostock GmbH, Hörsturz, Glashäger Mineralbrunnen/Getränke, projekt rk, rok-tv, LOHRO, 0381 Rostocker Stadt-Kulturmagazin sowie einer Vielzahl persönlicher Spender und Unterstützer.

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung M-V.

Plakatgestaltung: Werk3